Duschsitz zum Befliesen

Duschsitz zum Befliesen

Ein Duschsitz zum Befliesen ist nicht nur ästhetischer als ein Kunststoff-Duschsitz (Klappsitz) sondern bietet auch mehr Platz!

Für Heimwerker oder Fliesenleger:  Denken Sie daran in einer Dusche einen Duschsitz zum Befliesen einzubauen. Dies geht mit den SPA-Modulen von SOLEUM so einfach wie noch nie!

Einfach die vorgefertige Duschsitzbank einkleben (zB. mit Montageschaum), vernetzen, mit der Dusche abdichten und dann mit der Dusche verfliesen.

Schon haben Sie eine tolle Duschbank mit mehr Platz als wie die herkömmlichen Duschsitze.

Verfeinern können Sie Ihren gefliesten Duschsitz, wenn Sie diesen elektrisch beheizen. Dazu sind passende Heizmatten erhältlich die Sie bzw. Ihr Fliesenleger einspachteln. Die Heizmatte bzw. die Oberflächentemperatur wird über einen Heizungsregler, der außerhalb der Kabine montiert wird, geregelt.

Vorteile der EPS-Modulbauweise

  •     rasch aufgebaut (kein mauern und stauben)
  •     leicht zu bearbeiten bzw. zu verändern
  •     kostengünstig (da viel Arbeitszeitwegfall).
  •     perfekte Basis für die Dampfbadheizung
Die EPS-Module bzw. EPS-Formteile lassen sich aber nicht nur im Dampfbad bzw. in der Dampfdusche einsetzen sondern sind auch im Trockenbau ideal einzusetzen. Ob Wellnessbereich, Wohnzimmer oder Badezimmer, geschwungene, organische Formen sind immer ein Blickfang.
Einen Überblick der erhältlichen SPA-Module finden Sie im SHOP von Soleum!

Die Duschsitz-Varianten

Die beliebtesten Duschsitze sind unsere Formen BT.A und BT.B. Diese unterscheiden sich in der Form.

Ein paar Projektbeispiele….

Produktion made in Austria – in Pregarten Öberösterreich!

Dampfbadbänke im SHOP bestellen

1,36  per Volumensberechnung (qt)

zzgl. Versandkosten

Dampfbadbänke

Dampfbadbank T102

4,90  in cm

zzgl. Versandkosten

Dampfbadbänke

Dampfbadbank T75

3,90  pro cm / Minimumberechnung 100cm

zzgl. Versandkosten

Dampfbadbänke

Dampfbadbank T85

4,30  pro cm

zzgl. Versandkosten

Gefällt Ihnen dieser Beitrag und die Möglichkeiten unserer EPS Module?

Wir freuen uns auf Ihr Kommentar und ein Teilen dieses Beitrages auf Facebook, Google, Twitter und Co.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.